Willkommen

 

Die Naturfreunde Sektion Züri bietet ihren Mitgliedern ein vielseitiges Progamm. Unsere Ziele sind, uns gemeinsam in der Natur zu bewegen und sie zu erleben, sei es auf  Reisen, Wanderungen, Skitouren, beim Klettern und Velofahren oder auf Exkursionen. Neben dem sportlichen Teil ist uns auch die Pflege eines freundschaftlichen Netzes ein Anliegen. Wir orientieren uns am Leitbild der Naturfreunde Schweiz.

Kennst du die Naturfreunde Züri?
Gerne kannst du dich als Gast bei Touren und Reisen anmelden. Die LeiterInnen freuen sich über deinen Anruf oder dein E-Mail.
Bei den Veranstaltungen bist du ebenfalls willkommen.

 

Generalversammlung 21. April 2018

Wann:   21. April 2018
Wo:         Pflegezentrum Käferberg, Bistro,  Emil – Klöti – Strasse 25, 8037 Zürich
                 Mit ÖV: Bus Nr. 69 bis Pflegezentrum Käferberg
Zeit:       16.00 Uhr, Türöffnung 15.30 Uhr


Anträge müssen bis 11. April 2018  an den Präsidenten Manfred Brandenberger eingereicht werden

Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 11. April 2018
Mit Talon, per Telefon oder per Mail an Manfred Brandenberger,
Dorfstrasse 15, 8906 Bonstetten, Telefon 043 466 03 58, E-Mail 
Anzahl Personen, Fleisch oder Vegi angeben

Traktandenliste
   1.   Begrüssung
   2.   Eröffnungsgeschäfte
        -  Genehmigung der Traktandenliste 
        -  Wahl der Stimmenzähler / Protokollprüfer
   3.   Protokollabnahme
   4.   Mutationen
   5.   Jahresberichte
   6.   Jahresrechnung 2017
   7.   Mitgliederbeiträge 2018
   8.   Budget 2018
   9.   Wahlen
  10. Anträge
  11. Verschiedenes

Aus dem Vorstand

Liebe Naturfreundinnen und –freunde

Es ist wieder an der Zeit kurz Rückblich auf das vergangene Jahr zu nehmen. Ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Ein Jahr wie jedes andere auch? Nein! Unsere Sektion entwickelt sich mit kleinen Schritten vorwärts und dies in verschiedenen Bereichen. Was noch nicht optimal ist, sind die Lücken bei den Funktionären. Da fehlen uns Leute an allen Ecken, oder in meinen Worte «es hat Gewitterwolken am Himmel».
Ausserhalb unserer Sektion hat es nicht «nur» Gewitterwolken, da zieht ein Tiefdruckgebiet auf! Der Kantonalverband steht der Auflösung nahe. Werden bis zur DV die nötigen Funktionäre  nicht gefunden, muss der KV Zürich aufgelöst werden. Auf dem Uetliberg herrscht Wetter wie im Regenwald!
Das Teehüsli hat immer noch eine ungewisse Zukunft. Die Sektion Uetliberg ist nie richtig in Schwung  gekommen und nun wird nach eine andere Lösung gesucht.

Ich wünsche euch und  euren Angehörigen ruhige Weihnachten und vor allem gute Gesundheit im neuen Jahr und mögen eure Wünsche und Vorsätze in Erfüllung gehen.

Berg frei
Manfred

 

Sportlicher Vorsatz für 2018

Es ist doch vielfach so zu Beginn eines neuen Jahres das gleiche, man möchte mehr Sport treiben oder eine neue Sportart kennenlernen. Unsere Tourenleiter*innen bieten dazu eine gute Gelegenheit und haben sich für das neue Jahr ein paar Aktivitäten ausgedacht, welche sich ganz besonders für Einsteigerinnen und Einsteiger eignen. Wer will, kann die ersten Erfahrungen auf Skitouren auf den Gulmen (7.1.2018), Hochstuckli (13.1.2018) oder den Hüenerchopf im Sarganserland (17.3.2018) zusammen mit Heinz Jossi und Christoph Rüegg machen. Für alle diese Touren gilt, dass die technischen Voraussetzungen leicht und die konditionellen Anforderungen leicht bis mittel sind. Oder wer will, kann sich von Walter Keller die ersten Geheimnisse des Kletterns während des Klettertrainings (ab 15.1.2018) in der Halle erklären lassen. Die Leiter freuen sich auf deine Anmeldung. Selbstverständlich sind auch alle deine Bekannten und Verwandten gerne gesehene Gäste an diesen Anlässen. Wer vorher noch etwas Aufbautraining braucht geht ins Turnen für Alle unserer Sektion. Die genauen Angaben zu diesen Aktivitäten und die Kontaktdaten findet ihr im neusten Mitteilungsheft 1/18 oder hier auf unserer Website unter der Rubrik Touren.

 

Aktuelle Bilder

 

Skitour Laucherenstöckli  (18.11.17)

Fotos:   Ruedi Schmid + Daniela Rölli